Sanierung und Neueinrichtung Mittelalterhalle

Germanisches Nationalmuseum, Nürnberg

Die Mittelalterhalle wurde 1960-1963 im Zuge des Wiederaufbaus von den Architekten Prof. Sep Ruf und Harald Roth geplant und ist ein herausragendes Zeugnis der Moderne im Nachkriegsdeutschland.
Zu Recht unterliegt sie dem Denkmalschutz. Präsentiert wird eine der wichtigsten Sammlungen der Malerei und Plastik der Spätgotik im deutschsprachigen Raum. 
 
Die Sanierung schafft heute erforderliche konservatorische und klimatische Rahmenbedingungen und sucht gleichzeitig in jedem Detail die Balance zwischen dem bauphysikalisch geforderten, dem technisch möglichen, dem wirtschaftlich vertretbaren und - unter Berücksichtigung des Denkmalschutzgedankens - gestalterisch gewünschten.

Die Neueinrichtung (Planung GNM) berücksichtigt szenographische, didaktische und sicherheitsrelevante Anforderungen.
 
Leistungen: Gebäude, Raumbildender Ausbau und Projektsteuerung 

Heussbau

Werkstätten und Wohnungen – Ertüchtigung Brandschutz
Germanisches Nationalmuseum, Nürnberg

Der sogenannte „Heussbau“ war 1958 das erste Gebäude des Wiederaufbaus nach der nahezu Totalzerstörung des Museums. Von Prof. Sep Ruf -einem der bedeutendsten Architekten der deutschen Nachkriegsmoderne – war das Gebäude als Ausstellungsraum geplant. Ist die Gebäudehülle im Originalzustand erhalten, erfuhr die Nutzung mehrfache Veränderungen.

Zusammen mit dem 1968 fertiggestellten Werkstatt- und Wohngebäude – ebenfalls von Sep Ruf – musste der Brandschutz in seinem Zusammenhang neu bewertet und ergänzt werden.

Die nachfolgende Datenschutzerklärung gilt für die Nutzung unseres Online-Angebots [https://www.antongraf-architekt.de/] (nachfolgend „Website“).

Wir messen dem Datenschutz große Bedeutung bei. Die Erhebung und Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten geschieht unter Beachtung der geltenden datenschutzrechtlichen Vorschriften, insbesondere der Datenschutzgrundverordnung (DSGVO).

1. Verantwortlicher

Verantwortlicher für die Erhebung, Verarbeitung und Nutzung Ihrer personenbezogenen Daten im Sinne von Art. 4 Nr. 7 DSGVO ist

Anton Graf

- Architekt -

Moritzbergstraße 61

90482 Nürnberg

Tel +49 911 50 47 172

Fax +49 911 50 47 173

Sofern Sie der Erhebung, Verarbeitung oder Nutzung Ihrer Daten durch uns nach Maßgabe dieser Datenschutzbestimmungen insgesamt oder für einzelne Maßnahmen widersprechen wollen, können Sie Ihren Widerspruch an den Verantwortlichen richten.

Sie können diese Datenschutzerklärung jederzeit speichern und ausdrucken.

 

2. Allgemeine Zwecke der Verarbeitung

Wir verwenden keine personenbezogenen Daten zum Zweck des Betriebs der Website.

 

3.Welche Daten wir verwenden und warum

3.1 Daten zur Erfüllung unserer vertraglichen Pflichten

Wir verarbeiten personenbezogene Daten, die wir zur Erfüllung unserer vertraglichen Pflichten benötigen, etwa Name, Adresse, E-Mail-Adresse,  bestellte Produkte, Rechnungs- und Zahlungsdaten. Die Erhebung dieser Daten ist für den Vertragsschluss erforderlich.

Die Löschung der Daten erfolgt nach Ablauf der Gewährleistungsfristen und gesetzlicher Aufbewahrungsfristen. Daten, die mit einem Nutzerkonto verknüpft sind (siehe unten), bleiben in jedem Fall für die Zeit der Führung dieses Kontos erhalten.

Die Rechtgrundlage für die Verarbeitung dieser Daten ist Art. 6 Abs. 1 S. 1 b) DSGVO, denn diese Daten werden benötigt, damit wir unsere vertraglichen Pflichten Ihnen gegenüber erfüllen können.

3.2 E-Mail Kontakt

Wenn Sie mit uns in Kontakt treten (z. B. per Kontaktformular oder E-Mail), verarbeiten wir Ihre Angaben zur Bearbeitung der Anfrage sowie für den Fall, dass Anschlussfragen entstehen.

Erfolgt die Datenverarbeitung zur Durchführung vorvertraglicher Maßnahmen, die auf Ihre Anfrage hin erfolgen, bzw., wenn Sie bereits unser Kunde sind, zur Durchführung des Vertrages, ist Rechtsgrundlage für diese Datenverarbeitung Art. 6 Abs. 1 S. 1 b) DSGVO.

Weitere personenbezogene Daten verarbeiten wir nur, wenn Sie dazu einwilligen (Art. 6 Abs. 1 S. 1 a) DSGVO) oder wir ein berechtigtes Interesse an der Verarbeitung Ihrer Daten haben (Art. 6 Abs. 1 S. 1 f) DSGVO). Ein berechtigtes Interesse liegt z. B. darin, auf Ihre E-Mail zu antworten.

4. Ihre Rechte als von der Datenverarbeitung Betroffener

Nach den anwendbaren Gesetzen haben Sie verschiedene Rechte bezüglich Ihrer personenbezogenen Daten. Möchten Sie diese Rechte geltend machen, so richten Sie Ihre Anfrage bitte per E-Mail oder per Post unter eindeutiger Identifizierung Ihrer Person an die in Ziffer 1 genannte Adresse.

Nachfolgend finden Sie eine Übersicht über Ihre Rechte.

4.1 Recht auf Bestätigung und Auskunft

Sie haben das Recht auf eine übersichtliche Auskunft über die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten.

Im Einzelnen:

Sie haben jederzeit das Recht, von uns eine Bestätigung darüber zu erhalten, ob Sie betreffende personenbezogene Daten verarbeitet werden. Ist dies der Fall, so haben Sie das Recht, von uns eine unentgeltliche Auskunft über die zu Ihnen gespeicherten personenbezogenen Daten nebst einer Kopie dieser Daten zu verlangen. Des Weiteren besteht ein Recht auf folgende Informationen:

  1. die Verarbeitungszwecke;
  2. die Kategorien personenbezogener Daten, die verarbeitet werden;
  3. die Empfänger oder Kategorien von Empfängern, gegenüber denen die personenbezogenen Daten offengelegt worden sind oder noch offengelegt werden, insbesondere bei Empfängern in Drittländern oder bei internationalen Organisationen;
  4. falls möglich, die geplante Dauer, für die die personenbezogenen Daten gespeichert werden, oder, falls dies nicht möglich ist, die Kriterien für die Festlegung dieser Dauer;
  5. das Bestehen eines Rechts auf Berichtigung oder Löschung der Sie betreffenden personenbezogenen Daten oder auf Einschränkung der Verarbeitung durch den Verantwortlichen oder eines Widerspruchsrechts gegen diese Verarbeitung;
  6. das Bestehen eines Beschwerderechts bei einer Aufsichtsbehörde;
  7. wenn die personenbezogenen Daten nicht bei Ihnen erhoben werden, alle verfügbaren Informationen über die Herkunft der Daten;
  8. das Bestehen einer automatisierten Entscheidungsfindung einschließlich Profiling gemäß  22Abs. 1 und 4 DSGVO und – zumindest in diesen Fällen – aussagekräftige Informationen über die involvierte Logik sowie die Tragweite und die angestrebten Auswirkungen einer derartigen Verarbeitung für Sie.

Werden personenbezogene Daten an ein Drittland oder an eine internationale Organisation übermittelt, so haben Sie das Recht, über die geeigneten Garantien gemäß Art. 46 DSGVO im Zusammenhang mit der Übermittlung unterrichtet zu werden.

4.2 Recht auf Berichtigung

Sie haben das Recht, von uns die Berichtigung und ggf. auch Vervollständigung Sie betreffender personenbezogener Daten zu verlangen.

Im Einzelnen:

Sie haben das Recht, von uns unverzüglich die Berichtigung Sie betreffender unrichtiger personenbezogener Daten zu verlangen. Unter Berücksichtigung der Zwecke der Verarbeitung haben Sie das Recht, die Vervollständigung unvollständiger personenbezogener Daten – auch mittels einer ergänzenden Erklärung – zu verlangen.

4.3 Recht auf Löschung ("Recht auf Vergessenwerden")

In einer Reihe von Fällen sind wir verpflichtet, Sie betreffende personenbezogene Daten zu löschen.

Im Einzelnen:

Sie haben gemäß Art. 17 Abs. 1 DSGVO das Recht, von uns zu verlangen, dass Sie betreffende personenbezogene Daten unverzüglich gelöscht werden, und wir sind verpflichtet, personenbezogene Daten unverzüglich zu löschen, sofern einer der folgenden Gründe zutrifft:

  1. Die personenbezogenen Daten sind für die Zwecke, für die sie erhoben oder auf sonstige Weise verarbeitet wurden, nicht mehr notwendig.
  2. Sie widerrufen Ihre Einwilligung, auf die sich die Verarbeitung gemäß Art. 6Abs. 1 1 a) DSGVO oder Art. 9 Abs. 2 a) DSGVO stützte, und es fehlt an einer anderweitigen Rechtsgrundlage für die Verarbeitung.
  3. Sie legen gemäß Art. 21Abs. 1 DSGVO Widerspruch gegen die Verarbeitung ein und es liegen keine vorrangigen berechtigten Gründe für die Verarbeitung vor, oder Sie legen gemäß Art. 21 Abs. 2 DSGVO Widerspruch gegen die Verarbeitung ein.
  4. Die personenbezogenen Daten wurden unrechtmäßig verarbeitet.
  5. Die Löschung der personenbezogenen Daten ist zur Erfüllung einer rechtlichen Verpflichtung nach dem Unionsrecht oder dem Recht der Mitgliedstaaten erforderlich, dem wir unterliegen.
  6. Die personenbezogenen Daten wurden in Bezug auf angebotene Dienste der Informationsgesellschaft gemäß Art. 8Abs. 1 DSGVO erhoben.

Haben wir die personenbezogenen Daten öffentlich gemacht und sind wir gemäß Art. 17 Abs. 1 DSGVO zu deren Löschung verpflichtet, so treffen wir unter Berücksichtigung der verfügbaren Technologie und der Implementierungskosten angemessene Maßnahmen, auch technischer Art, um für die Datenverarbeitung Verantwortliche, die die personenbezogenen Daten verarbeiten, darüber zu informieren, dass Sie von ihnen die Löschung aller Links zu diesen personenbezogenen Daten oder von Kopien oder Replikationen dieser personenbezogenen Daten verlangt haben.

4.4 Recht auf Einschränkung der Verarbeitung

In einer Reihe von Fällen sind Sie berechtigt, von uns eine Einschränkung der Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten zu verlangen.

Im Einzelnen:

Sie haben das Recht, von uns die Einschränkung der Verarbeitung zu verlangen, wenn eine der folgenden Voraussetzungen gegeben ist:

  1. die Richtigkeit der personenbezogenen Daten wird von Ihnen bestritten, und zwar für eine Dauer, die es uns ermöglicht, die Richtigkeit der personenbezogenen Daten zu überprüfen,
  2. die Verarbeitung unrechtmäßig ist und Sie die Löschung der personenbezogenen Daten ablehnten und stattdessen die Einschränkung der Nutzung der personenbezogenen Daten verlangt haben;
  3. wir die personenbezogenen Daten für die Zwecke der Verarbeitung nicht länger benötigen, Sie die Daten jedoch zur Geltendmachung, Ausübung oder Verteidigung von Rechtsansprüchen benötigen, oder
  4. Sie Widerspruch gegen die Verarbeitung gemäß Art. 21Abs. 1 DSGVO eingelegt haben, solange noch nicht feststeht, ob die berechtigten Gründe unseres Unternehmens gegenüber den Ihren überwiegen.

4.5 Recht auf Datenübertragbarkeit

Sie haben das Recht, Sie betreffende personenbezogene Daten maschinenlesbar zu erhalten, zu übermitteln, oder von uns übermitteln zu lasen.

Im Einzelnen:

Sie haben das Recht, die Sie betreffenden personenbezogenen Daten, die Sie uns bereitgestellt haben, in einem strukturierten, gängigen und maschinenlesbaren Format zu erhalten, und Sie haben das Recht, diese Daten einem anderen Verantwortlichen ohne Behinderung durch uns zu übermitteln, sofern

  1. die Verarbeitung auf einer Einwilligung gemäß Art. 6Abs. 1 1 a) DSGVO oder Art. 9 Abs. 2 a) DSGVO oder auf einem Vertrag gemäß Art. 6 Abs. 1 S. 1 b) DSGVO beruht und
  2. die Verarbeitung mithilfe automatisierter Verfahren erfolgt.

Bei der Ausübung Ihres Rechts auf Datenübertragbarkeit gemäß Absatz 1 haben Sie das Recht, zu erwirken, dass die personenbezogenen Daten direkt von uns einem anderen Verantwortlichen übermittelt werden, soweit dies technisch machbar ist.

4.6 Widerspruchsrecht

Sie haben das Recht, aus einer rechtmäßigen Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten durch uns zu widersprechen, wenn sich dies aus Ihrer besonderen Situation begründet und unsere Interessen an der Verarbeitung nicht überwiegen.

Im Einzelnen:

Sie haben das Recht, aus Gründen, die sich aus Ihrer besonderen Situation ergeben, jederzeit gegen die Verarbeitung Sie betreffender personenbezogener Daten, die aufgrund von Art. 6 Abs. 1 S. 1 e) oder f) DSGVO erfolgt, Widerspruch einzulegen; dies gilt auch für ein auf diese Bestimmungen gestütztes Profiling. Wir verarbeiten die personenbezogenen Daten nicht mehr, es sei denn, wir können zwingende schutzwürdige Gründe für die Verarbeitung nachweisen, die Ihre Interessen, Rechte und Freiheiten überwiegen, oder die Verarbeitung dient der Geltendmachung, Ausübung oder Verteidigung von Rechtsansprüchen.

Werden personenbezogene Daten von uns verarbeitet, um Direktwerbung zu betreiben, so haben Sie das Recht, jederzeit Widerspruch gegen die Verarbeitung Sie betreffender personenbezogener Daten zum Zwecke derartiger Werbung einzulegen; dies gilt auch für das Profiling, soweit es mit solcher Direktwerbung in Verbindung steht.

Sie haben das Recht, aus Gründen, die sich aus Ihrer besonderen Situation ergeben, gegen die Sie betreffende Verarbeitung Sie betreffender personenbezogener Daten, die zu wissenschaftlichen oder historischen Forschungszwecken oder zu statistischen Zwecken gemäß Art. 89 Abs. 1 DSGVO erfolgt, Widerspruch einzulegen, es sei denn, die Verarbeitung ist zur Erfüllung einer im öffentlichen Interesse liegenden Aufgabe erforderlich.

4.7 Automatisierte Entscheidungen einschließlich Profiling

Sie haben das Recht, nicht einer ausschließlich auf einer automatisierten Verarbeitung – einschließlich Profiling – beruhenden Entscheidung unterworfen zu werden, die Ihnen gegenüber rechtliche Wirkung entfaltet oder Sie in ähnlicher Weise erheblich beeinträchtigt.

Eine automatisierte Entscheidungsfindung auf der Grundlage der erhobenen personenbezogenen Daten findet nicht statt.

4.8 Recht auf Widerruf einer datenschutzrechtlichen Einwilligung

Sie haben das Recht, eine Einwilligung zur Verarbeitung personenbezogener Daten jederzeit zu widerrufen.

4.9 Recht auf Beschwerde bei einer Aufsichtsbehörde

Sie haben das Recht auf Beschwerde bei einer Aufsichtsbehörde, insbesondere in dem Mitgliedstaat Ihres Aufenthaltsorts, Ihres Arbeitsplatzes oder des Orts des mutmaßlichen Verstoßes, wenn Sie der Ansicht sind, dass die Verarbeitung der Sie betreffenden personenbezogenen Daten rechtswidrig ist.

5. Datensicherheit

Wir sind um die Sicherheit Ihrer Daten im Rahmen der geltenden Datenschutzgesetze und technischen Möglichkeiten maximal bemüht.

Ihre persönlichen Daten werden bei uns verschlüsselt übertragen. Dies gilt für Ihre Bestellungen und auch für das Kundenlogin. Wir nutzen das Codierungssystem SSL (Secure Socket Layer), weisen jedoch darauf hin, dass die Datenübertragung im Internet (z.B. bei der Kommunikation per E-Mail) Sicherheitslücken aufweisen kann. Ein lückenloser Schutz der Daten vor dem Zugriff durch Dritte ist nicht möglich.

Zur Sicherung Ihrer Daten unterhalten wir technische und organisatorische Sicherungsmaßnahmen entsprechend Art. 32 DSGVO, die wir immer wieder dem Stand der Technik anpassen.

Wir gewährleisten außerdem nicht, dass unser Angebot zu bestimmten Zeiten zur Verfügung steht; Störungen, Unterbrechungen oder Ausfälle können nicht ausgeschlossen werden. Die von uns verwendeten Server werden regelmäßig sorgfältig gesichert.

6. Weitergabe von Daten an Dritte, keine Datenübertragung ins Nicht-EU-Ausland

Grundsätzlich verwenden wir Ihre personenbezogenen Daten nur innerhalb unseres Unternehmens.

Wenn und soweit wir Dritte im Rahmen der Erfüllung von Verträgen einschalten (etwa Logistik-Dienstleister), erhalten diese personenbezogene Daten nur in dem Umfang, in welchem die Übermittlung für die entsprechende Leistung erforderlich ist.

Für den Fall, dass wir bestimmte Teile der Datenverarbeitung auslagern („Auftragsverarbeitung“), verpflichten wir Auftragsverarbeiter vertraglich dazu, personenbezogene Daten nur im Einklang mit den Anforderungen der Datenschutzgesetze zu verwenden und den Schutz der Rechte der betroffenen Person zu gewährleisten.

Eine Datenübertragung an Stellen oder Personen außerhalb der EU außerhalb des in dieser Erklärung in Ziffer 4 genannten Falls findet nicht statt und ist nicht geplant.

VIP-Sanitärbereich Kaiserburg Nürnberg

VIP-Sanitärbereich Kaiserburg Nürnberg

Nürnberg

Für festliche Empfänge auf der Nürnberger Kaiserburg standen als Toilettenanlagen nur überholte, nicht behindertengerechte der 1950er Jahre zur Verfügung.

Weiterlesen...
Netz für Kinder - Kindergarten

Netz für Kinder - Kindergarten

Nürnberg
Mit Architekt Ricus Kerckhoff

Die Ev.-Ref. Gemeinde St. Martha liegt in der Nürnberger Altstadt. Die gotische Kirche ist von der Königstraße zurückgesetzt, das Gemeindehaus von 1900 mit der Kirchenverwaltung ist im Vorderhaus.

Weiterlesen...
Frisörgeschäft Struwwelpeter

Frisörgeschäft Struwwelpeter

Nürnberg

Kunden- und der Sozialbereich befinden sich entlang der drei Fensterseiten, die untergeordneten Räume sind innenliegend und werden über Oberlichtverglasungen belichtet.

Weiterlesen...
Beschilderung Haupteingang Germanisches Nationalmuseum, Nürnberg

Beschilderung Haupteingang

Germanisches Nationalmuseum, Nürnberg

Geschichte und Inhalt des Museums spiegeln sich im Schriftzug am Haupteingang.

Weiterlesen...
Große KFZ-Halle Autobahnmeisterei Fischbach

Große KFZ-Halle

Autobahnmeisterei Fischbach

Modellcharakter hatte die 1937-39 von Fritz Limpert erbaute Autobahnmeisterei. In der Art altfränkischer Gutshöfe gruppieren sich die Gebäude um den zentralen “Apellplatz”, das Entwurfsschema war von Paul Bonatz vorgegeben. Für den Neubau der großen Kfz-Halle musste Bauart und Gestaltung zweier bestehender Hallen aus den 1990er Jahren übernommen werden. Über der flügelgeglätteten Betonbodenplatte steht der Holzbau mit Eternit und Lärchenholzverschalung. Das Dach ist mit Titanzink gedeckt

Detailarbeiten Germanisches Nationalmuseum, Nürnberg

Detailarbeiten

Germanisches Nationalmuseum, Nürnberg

Das Germanische Nationalmuseum ist baulich und inhaltlich eine Collage unterschiedlichster Epochen, Stilrichtungen, Materialien und Themen.

Weiterlesen...
 Zugang und Vorgarten Wohnhaus

Zugang und Vorgarten Wohnhaus

Nürnberg

Vier Jahre nach der Neugestaltung des Gartens sollte auch der Vorgartenbereich des Wohnhauses modernisiert werden.

Weiterlesen...
Fassadensanierung Südwestbau Germanisches Nationalmuseum, Nürnberg

Fassadensanierung Südwestbau

Germanisches Nationalmuseum, Nürnberg

Schwerunkt der Fassadensanierung des Südwestbaus (Gustav von Bezold, 1900) war die Sockelzone und die Maßwerkfenster.

Weiterlesen...

Straßenmeisterei Ammerndorf Bauleitung

Planung: Staatliches Bauamt Erlangen-Nürnberg

Bei der Straßenmeisterei Ammerndorf handelt es sich um eine sogenannte Kompaktanlage.

Weiterlesen...
Generalplanung Warenhandel-Betriebsgebäude als Passivhaus

Generalplanung Warenhandel-Betriebsgebäude als Passivhaus

Schwabach

Sommer wie Winter ein angenehmes Arbeitsklima wollten die Bauherren.

Weiterlesen...
Umbau zum Wohnhaus, Töpferatelier, Anbau Rebordoes, Portugal

Umbau zum Wohnhaus, Töpferatelier, Anbau

Rebordoes, Portugal

Ein alter Kornspeicher mit Granit-Dreschplatz wurde behutsam zu einem Wohnhaus umgebaut.

Weiterlesen...
Kath. Pfarrhaus St. Josef

Kath. Pfarrhaus St. Josef

Schwarzenbruck

Zunächst sollte das bestehende Pfarrhaus aus den 1950er Jahren modernisiert und erweitert werden.

Weiterlesen...
Energieberatung

Energetische Sanierung

Energiesparen ist kein Luxus. Seit 2000 hat sich die "warme" Miete nahezu verdoppelt.

Weiterlesen...
Firmensitz mit Bürogebäude und Hallentrakt Unternehmen für Solaranlagen, Memmingen

Firmensitz mit Bürogebäude und Hallentrakt

Unternehmen für Solaranlagen, Memmingen

In Afrika und im gesamten Süden Deutschlands operiert die Fachfirma für Photovoltaik und Solarthermie.

Weiterlesen...
Behindertengerechte Architektur

Sozialtherapeutisches Wohnheim mit Arbeitstherapie

Integra gGmbH, Etzelwang
Architektur und Generalplanung

In der vollstationären Einrichtung mit angegliederter Arbeitstherapie wohnen 24 suchtkranke Menschen. Das Grundstück liegt am Ortsrand im Landschaftschutzgebiet.

Der Gebäudeentwurf ist durch die starke Hanglage geprägt: im Untergeschoss umschließt der Arbeitsbereich den U-förmigen Werkstatthof, im Erdgeschoss bilden die Wohn- und Tagesbereiche den Zugangshof. Trotz der steilen Hanglage ist das gesamte Gebäude mit nur einer Treppe und einem Aufzug vollständig behindertengerecht.
Das Vorhaben wurde mit Bundesmitteln aus dem Konjunkturprogramm II gefördert. Projektbeginn: Oktober 2009, Fertigstellung Dezember 2011.

Begrünung Einhausung Hösbach

A3 Nürnberg – Frankfurt

Salam2 ist ein simples Grundmodul aus Flachstahlprofilen.

Weiterlesen...
 Sanierung Flachdach Kleiner Kreuzgang

Sanierung Flachdach Kleiner Kreuzgang

Germanisches Nationalmuseum, Nürnberg

Das Flachdach von Sep Ruf, errichtet 1967 über den Ruinen des kleinen Kreuzganges des ehemaligen Kartäuserklosters zählt zu einem der

Weiterlesen...
Wohnhaus E. Schwabach

Wohnhaus E.

Schwabach

Ein Haus für vier Bewohner im Neubaugebiet.

Weiterlesen...
Einfamilienhäuser aus Backstein Anton Graf, Autor

Einfamilienhäuser aus Backstein

Über 40 individuelle Bauten aus Ziegel und Klinker
Weiterlesen...

Badezimmer Haus R.

Nürnberg

Auch kleine Aufgaben verdienen volle Aufmerksamkeit.

Weiterlesen...

Neugestaltung Kleiner Klosterhof

Germanisches Nationalmuseum, Nürnberg

An die kleinen Backsteingiebel der Mönchszellen des ehemaligen Karthäuserklosters, schlossen einst die abgetrennten Gärten der Mönche an.

Weiterlesen...
Kindergarten und Kinderkrippe Erlangen-Kriegenbrunn

Kindergarten und Kinderkrippe

Erlangen-Kriegenbrunn

Der Kindergarten wurde 1975 für zwei Gruppen gebaut, genutzt wurde er allerdings von drei.

Weiterlesen...
Kinderkrippe mit vier Gruppen in Erlangen

Kinderkrippe mit vier Gruppen

Humanistischer Verband Bayern, Erlangen

Das schwierige Grundstück im Wasserschutz- und Überschwemmungsgebiet wurde dem HVD-Bayern von der Kommune als Standort für die viergruppige Kinderkrippe angeboten.

Weiterlesen...
Außenanlagen mit Gartenhaus und Sommerküche - Haus P

Außenanlagen mit Gartenhaus und Sommerküche - Haus P

Nürnberg

Zwei Meter hohe Wände aus eingefärbtem und sandgestrahltem Sichtbeton schirmen zum Nachbarn ab.

Weiterlesen...
Mitarbeiter seit 1994

Mitarbeiter seit 1994

Dipl. Ing. Iris Bachmann

Cand. Arch. Kevin Beierlein

Dipl. Ing. Arch. Mario Bodem

Dipl. Ing. Arch. Maria Böhmer

Dipl. Ing. Arch. Alejandro Dominguez

Dipl. Ing. Arch Andreas Gräf

Dipl. Ing. Pamela Gubitz

MA Arch. Susanne Hack

BA. Felipe Mendes

Dipl. Ing. Michaela Nitschke

Dipl. Ing. Doris Perl

Dipl. Ing. Sascha Reinfelder

Dipl. Ing. Arch. Armin Reuter

MA. Arch. Vahdettin Sahin

Dipl. Ing. Christof Seeger

Dipl. Ing. Arch. Thomas Seidel

Dipl. Ing. Arch. Kilian Versl

Dipl. Ing. Thomas Weber

Dipl. Ing. Arch. Hans Weidinger

Dipl. Ing. Arch. Blanca Weiss

Dipl. Ing. Manfred Witt

Dipl. Ing. Susanne Zech

 

 

Um- und Anbau Mensa, Speisesaal, Gruppenräume Werner-von-Siemens-Realschule Erlangen

Mensaanbau Realschule

Werner-von-Siemens-Realschule Erlangen

An den viergeschossigen Klassentrakt aus den 1960er Jahren und den Verbindungsgang zur Turnhalle entstand ein Anbau für die Mittagsbetreuung mit Speisesaal, Gruppen- und Interneträumen. Eine Schiebewand bietet flexible Raumnutzungen. In den angrenzenden Bereichen musste der Brandschutz nachgerüstet werden. Bei äußerst knappem Budget waren alle Arbeiten auf den laufenden Schulbetrieb abgestimmt. Großzügigkeit vermittelt vor allem der edle Terrazzoboden, der als Schülerprojekt in Theorie und Praxis zusammen mit Architekten und Bauamt realisiert wurde.

< >